AsVIVA ST3 Power Stepper mit 12 Widerstandsstufen über Hydraulikzylinder inkl. Computer mit Handpulsmessung und klappbar

By | March 15, 2018
AsVIVA ST3 Power Stepper mit 12 Widerstandsstufen über Hydraulikzylinder inkl. Computer mit Handpulsmessung und klappbar

Der Stepper ist ein extrem, effizientes Trainingsgerät. Stepper lassen die Pfunde mit bis zu 730 Kalorien / Std. purzeln. Besonders Po-, Waden- und Oberschenkelmuskulatur müssen beim Steppen hart arbeiten und bringen somit Herz und Kreislauf auf Hochtouren, was zudem das Wohlbefinden sehr fördert.
Der Stepper mit manueller Widerstandseinstellung der Hydraulikzylinder erlaubt Ihnen ein angenehmes, gelenkschonendes Training bei minimaler Raumnutzung.
Damit man in keiner Weise an einen festen Platz gebunden ist, erfolgt die Stromversorgung über Batterien. Die einfache 1-Tastenbedienung erleichtert den Umgang mit dem Computer. Die wichtigen Funktionen wie Zeitmessung, Kalorienverbrauch und die Anzahl der Steps können Sie auf dem Display lesen.

  • Hydraulikwiderstand mit 12 manuellen Widerstandsstufen für ein optimales Workout. Klappmechanismus und Take-To-Carry-System für leichten Transport oder Verstauung
  • Multifunktionscomputer mit allen relevanten Anzeigen wie Trainingsdistanz, gesamte Distanz, Zeit, Kalorienverbrauch und Handpulsmessung
  • Eigengewicht: ca. 15kg – max. Gewichtsbelastung: 120kg – Aufstellmaße: 80 x 62 x 140 cm (L x B x H)
  • Lieferumfang: AsVIVA Stepper Power Fitnessgerät ST3, Computer inkl. Batterien, Deutsches Bedienungshandbuch inkl. Montageanleitung, Werkzeug für die Montage

AsVIVA ST3 Power Stepper mit 12 Widerstandsstufen über Hydraulikzylinder inkl. Computer mit Handpulsmessung und klappbar mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 399,00

Angebotspreis: EUR 206,80

3 thoughts on “AsVIVA ST3 Power Stepper mit 12 Widerstandsstufen über Hydraulikzylinder inkl. Computer mit Handpulsmessung und klappbar

  1. Frank Schön
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    erforderliches Mindestgewicht 50 kg, 13. März 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AsVIVA ST3 Power Stepper mit 12 Widerstandsstufen über Hydraulikzylinder inkl. Computer mit Handpulsmessung und klappbar (Ausrüstung)
    Im Prinzip ist der Stepper wie dargestellt, jedoch bereits auf der niedrigsten Stufe so schwer, dass ich die Steps nicht/kaum nach unten bewegen kann und auf der niedrigsten Stufe quietscht und ruckt das Ganze. Mindestkörpergewicht für einen brauchbaren Trainingsbereich ca. 50 kg, diese Angabe fehlt wie bei fast allen anderen Trainingsgeräten
  2. M.Wolf
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    für den Preis ganz ordentlich, 13. März 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AsVIVA ST3 Power Stepper mit 12 Widerstandsstufen über Hydraulikzylinder inkl. Computer mit Handpulsmessung und klappbar (Ausrüstung)
    Für mich als Anfängerin geeignet. Aufbau der über 50 Einzelteile ging zügig. Zylinder geben jetzt nach 4 Wochen leise Geräusche von sich. Eine Kappe am Standfuss fällt ständig ab. Unteres Kabel für den Computer hängt raus da es zu lang ist. Verarbeitung ist ok, Gummierung für die Handgriffe zum Puls messen verrutscht leicht.
  3. Anonymous
    1.0 von 5 Sternen
    Stepper, 12. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: AsVIVA ST3 Power Stepper mit 12 Widerstandsstufen über Hydraulikzylinder inkl. Computer mit Handpulsmessung und klappbar (Ausrüstung)
    Das Gestell des Steppers hat folgende Macke. Durch die Möglichkeit des Zusammenklappens ist es etwas wackelig. Durch eine zusätzliche festgezogenen Schraube habe ich das beseitigt. Die Hydraulikzylinder sin eine Katastrophe. Das Rückholen der Pedale erfolgt viel zu langsam.
    Man steht mit dem heruntergetretenen Pedal auf dem unteren Anschlag und muss auf da hochfahrende Pedal warten. Die Hydraulikzylinder müssten schwer nach unten gehen und schnell nach oben. Mein alter Stepper von Hammer funktioniert so einwandfrei. Ich habe gehoff das sich das nach einem gewissen Gebrauch einstellt. Ist leider nicht der Fall. Ich muss mich jetzt im Netz umschauen ob es andere Hydraulikzylinder gibt. Übrigens ich habe mir für meinen alten Stepper voreilig zwei gleiche Hydraulikzylinder als Ersatz für meine alten Stepper bestellt. Sie sind leider nicht gut zu gebrauchen.

Comments are closed.